Minister Leichtfried präsentiert Maßnahmenpaket Industrie 4.0 in der Pilotfabrik

Um den Umstieg der heimischen Wirtschaft auf die digitalisierte und automatisierte Produktion zu unterstützen, hat das Infrastrukturministerium (bmvit) ein Maßnahmenpaket für Industrie 4.0 geschnürt. „Wir werden unseren Wirtschaftsstandort so herrichten, dass die Unternehmen und die Arbeitskräfte von der Industrie 4.0 profitieren“, betont Infrastrukturminister Jörg Leichtfried in einem gemeinsamen Pressegespräch mit Arbeiterkammer-Präsident Rudi Kaske, dem Präsidenten…

20. TU-Forum: Ein Upgrade für unsere Industrie

Maschinen, die sich über ihre Arbeit austauschen: Industrie 4.0 wird nicht nur unsere Technologie verändern, sondern auch unsere Arbeitswelt. Die Entwicklung von Wirtschaft und Industrie verläuft nicht völlig kontinuierlich. Manchmal kommt es zu abrupten Entwicklungssprüngen und Revolutionen – dazu gehörten etwa die Erfindung der Dampfmaschine, die Elektrizität und die Digitalisierung. Nun bahnt sich eine weitere…

Österreichs erste Pilotfabrik eröffnet in der Seestadt Aspern

Das bmvit und die TU Wien eröffnen die erste Pilotfabrik für Industrie 4.0 – 20 Industrieunternehmen statten die Fabrik mit modernen Maschinen aus, um neue Produktionsverfahren zu entwickeln – bis 2017 errichtet das bmvit drei weitere Pilotfabriken. Wien, 24. August 2015 – Heute eröffnen Bundesminister Alois Stöger, Bürgermeister Michael Häupl, die Wiener Wirtschaftsstadträtin Vizebürgermeistern Renate…

Technologieministerin Bures gründet mit TU Wien erste Pilotfabrik Österreichs

WIFO-Studie bestätigt Förderpolitik: Österreichs Produktion Weltspitze bei Maschinenbau, Fahrzeugbau, Hightech-Metallwaren und Umwelttechnologien Die Gründung der ersten österreichischen „Pilotfabrik“ kündigte Technologieministerin Doris Bures gemeinsam mit Sabine Seidler, der Rektorin der TU Wien und Wifo-Chef Karl Aiginger in einer Pressekonferenz heute Montag, 18. August 2014 an. „Diese und weitere Pilotfabriken werden der heimischen Wirtschaft helfen, sich rasch…